27.11.2019 | 14:04 Uhr

Falsche Gewinnlose im Umlauf

Das Polizeipräsidium Niederbayern warnt aktuell vor einer neuen und sehr dreisten Betrugsmasche

Laut den Ermittlern sind in Niederbayern in letzter Zeit mehrere tausend vermeintliche Gewinnlose verteilt worden. Offenbar steckten diese in einer in der Region erscheinenden Zeitung. Auf diesen Losen wird den Menschen ein Hauptgewinn von bis zu 100.000 Euro und mindestens aber ein Überraschungsgewinn versprochen. In den Teilnahmebedingungen sollen die Leser dann persönliche Daten, wie die Adresse und ihr Geburtsdatum angeben. Das Polizeipräsidium Niederbayern warnt jetzt ausdrücklich vor diesen Betrüger-Losen und keinesfalls sollten die Menschen auf der darauf angegebenen Gewinnhotline (0800-2252211) anrufen. Denn am anderen Ende der Leitung warten Betrüger, die mit kreativen Geschichten an das Geld ihrer Opfer kommen wollen. Am besten sei es die Lose ungeöffnet einfach in den Müll zu werfen.


unserRadio die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum