09.11.2019 | 11:39 Uhr

Unfälle laufen glimpflich ab

Jeweils hoher Sachschaden ist gestern (08.11.) bei zwei Verkehrsunfällen in Niederbayern entstanden.

Der eine ist auf der B 20 bei Falkenberg im Landkreis Rottal-Inn passiert. Ein Autofahrer kam dort ohne Fremdeinwirkung von der Straße ab und ist gegen die Leitplanke gekracht. Verletzt hat sich der Mann nicht. Aber sein Auto im Wert von rund 35.000 Euro ist komplett kaputt. Der andere Unfall ist im Bereich Rotthalmünster passiert. Drei Autos waren darin verwickelt. Verletzt hat sich aber auch hier niemand. Der Sachschaden liegt hier bei 25.000 Euro.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum