09.11.2019 | 11:37 Uhr

LKW-Fahrer gesucht

Nach einem heftigen Unfall mit insgesamt drei verletzten Menschen sucht die Polizei im Landkreis Rottal-Inn nach einem flüchtigen LKW-Fahrer.

Der war am Donnerstag (07.11.) ohne Rücksicht auf Verluste bei Kirchdorf am Inn auf die B20 aufgefahren. Er zog einfach vom Beschleunigungsstreifen auf die Bundesstraße und zwang eine junge Autofahrerin zu einer Vollbremsung. Ein Laster hinter ihrem Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und knallte ihr ins Heck. Die 22-Jährige und ihre beiden Mitfahrer sind bei dem Unfall zum Glück nur leicht verletzt worden. An ihrem Auto und auch am LKW ist aber erheblicher Sachschaden entstanden. Der rücksichtslose Unfallverursacher übrigens hat sich einfach aus dem Staub gemacht. Laut Polizei könnte es sich um einen slowenischen Sattelzug gehandelt haben.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum