09.11.2019 | 09:23 Uhr

Menschenkette für Bahnstrecke

Der Viechtacher Mobilitätsverein „Go-Vit“ will kommenden Montag (11.11.) ein Zeichen für die Waldbahnstrecke Viechtach – Gotteszell setzen.

Anlass ist der Besuch vom CSU-Sprecher des Verkehrsausschusses im Landtag Baumgärtner. Dieser wird zu einem internen Gespräch mit Bürgermeister Wittmann und Landrätin Röhrl erwartet. Und da möchte der Verein um Vorstand Wolfgang Schlüter ein sichtbares Zeichen setzen: "Wir brauchen die Bevölkerung, die da hinten dransteht. Und wir wollen mit dieser Menschenkette einfach demonstrieren, dass die Leute im Landkreis Regen hinter dieser Bahnstrecke stehen und damit ein Zeichen setzen." Wie berichtet droht der Bahnstrecke nach der jüngsten Entscheidung des Landtags am Donnerstag das Aus. Die Regierung will ja bei dem Kriterium der 1.000 Fahrgastkilometer bleiben. Diese konnten im Probebetrieb aber bislang nie erreicht werden. Somit steht ein Übergang in einen Regelbetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell weiter auf der Kippe.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum