09.10.2019 | 13:13 Uhr

Betrüger klauen Goldschmuck mithilfe falscher Zeitungsinserate

Unbekannte haben in Kirchberg im Wald Goldschmuck im Wert von mehreren hundert Euro ergaunert.

Ein Antiquitätenhaus, das unter anderem Schmuck aufkauft täuschten die Betrüger in einem Zeitungsinserat vor. Eine Frau fiel darauf hinein, und rief die angegebene Handynummer an und vereinbarte einen Termin bei sich zuhause mit vermeintlichen Mitarbeitern des Antiquitätenhauses. Die beiden Männer erschienen auch bei ihr, und zeigten Interesse an einigen von ihr angebotenen Gegenständen. Die wollten sie aber erst in ein paar Tagen mitnehmen. Ganz im Gegensatz zum angebotenen Goldschmuck – den packten sie gleich ein – ohne zu zahlen. Das wollten sie dann machen, wenn sie die anderen Sachen abholen. Nachdem die Täter weg waren, schalteten Familienangehörige der Frau die Polizei ein. Die ermittelt nun, und bittet Zeugen oder mögliche weitere Geschädigte, sich zu melden.


unserRadio die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum