09.10.2019 | 12:57 Uhr

Deggendorfer Kurzfilmfest geht in die zweite Runde

In der Stadt Deggendorf gibt es heuer zum zweiten Mal ein Kurzfilmfest.

Unter der künstlerischen Leitung von Jonas Brand gibt es am 19. Oktober szenische, dokumentarische und animierte Kurzfilme zu sehen, wie es von der Stadt heißt. Außerdem werden einige der Filmemacherinnen und Filmemacher vor Ort sein. Die Veranstaltung ist kostenlos, wegen des großen Interesses im letzten Jahr ist allerdings eine Anmeldung erforderlich. Die erfolgt aktuell über das Kulturamt der Stadt Deggendorf.


unserRadio die Lokalreporter: Lara Fischer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum