10.09.2019 | 17:01 Uhr

24-Jähriger randaliert in Passau - 2 Personen verletzt

Ein 24-Jähriger hat gestern Abend (09.09.) für gleich mehrere Einsätze der Passauer Polizei gesorgt.

Wie es von der Polizei heißt, hat er zuerst in einem Bus unvermittelt auf einen 28-Jährigen eingeschlagen und leicht verletzt. Nachdem er aus dem Bus geworfen wurde, ging er nach Hause. Dort hat er randaliert und seine Mitbewohnerin beworfen. Auch sie wurde wie das erste Opfer leicht verletzt. Dann wollte er noch vor ein vorbeifahrendes Auto laufen. Er kam in eine Fachklinik. Ermittlungen laufen jetzt unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum