13.08.2019 | 18:02 Uhr

Rottal-Inn zieht immer mehr Bürger an

Der Landkreis Rottal-Inn wächst weiter.

Das geht aus aktuellen Zahlen des Bayerischen Landesamtes für Statistik hervor. Wie uns das Landratsamt in Pfarrkirchen mitgeteilt hat, werden im Landkreis bis zum Jahr 2031 1,6 Prozent mehr Menschen leben. Das heißt insgesamt sollen laut Statistik über 122tausend Bürger dort leben. Spitzenreiter soll dabei die Gemeinde Malgersdorf sein, dort steigt die Einwohnerzahl um über 10 Prozent. Allerdings wird das Durschnittsalter ebenfalls steigen und zwar auf dann 44,5 Jahre, heißt es weiter in der Pressemitteilung. Für Landrat Michael Fahmüller enthält der Demographiebericht wichtige Zahlen, denn nur so kann der Landkreis Rottal-Inn rechtzeitig auf die Veränderungen reagieren.
Alle Zahlen zur demographischen Entwicklung können sie auf der Internetseite des Landkreises nachlesen unter: https://www.rottal-inn.de/landkreis-region/kreisentwicklung/demographiebericht/


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum