13.08.2019 | 13:35 Uhr

Über 31.000 Fahrgäste auf neuer Donaufähre 'Posching'

Die neue Donaufähre „Posching“ zwischen Mariaposching im Landkreis Straubing-Bogen und Stephansposching im Landkreis Deggendorf hat bislang jegliche Erwartungen der Verantwortlichen übertroffen.

Wie das Landratsamt Straubing-Bogen schreibt, hat die Fähre in den bisherigen vier Monaten ungefähr so viele Gäste transportiert wie früher in einem gesamten Kalenderjahr. Am stärksten wurde die Fähre im April genutzt mit über 9.000 Benutzern, von Mai bis Juli waren es jeweils über 7.000 Fahrgäste. Neben Fußgängern haben auch rund 11.000 Fahrradfahrer die neue Donaufähre schon genutzt.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum