12.06.2019 | 11:24 Uhr

Schwerer Unfall beim Baumfällen

In einem Wald bei Grattersdorf im Landkreis Deggendorf war ein Mann nach einem Unfall bei Baumfällarbeiten stundenlang eingeklemmt.

Der 76-Jährige hatte gestern (11.06.) Nachmittag allein im Wald gearbeitet. Dabei fiel ein Baum mit einem Durchmesser von etwa 30 Zentimeter auf den Mann und klemmte ihn ein. Erst am späten Abend fand ihn ein Angehöriger. Der 76-Jährige wurde mit schweren Verletzungen an der Wirbelsäule ins Deggendorfer Klinikum gebracht. Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum