12.06.2019 | 05:43 Uhr

Nach Messerangriff in Pilsting: Haftbefehl gegen 35-Jährigen

Gegen den Mann, der auf dem Pilstinger Pfingstvolksfest mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen hat, hat ein Richter inzwischen Haftbefehl erlassen.

Und zwar wegen versuchter Tötung. Der 35-jährige tatverdächtige Tunesier sitzt in Untersuchungshaft. Wie berichtet hatte der Mann am frühen Samstagmorgen unter Alkoholeinfluss mehrere Personen mit einem Messer attackiert und war dann geflüchtet. Weder bei der Attacke noch bei der Festnahme wurde jemand verletzt. Die Kripo Landshut ermittelt in dem Fall und hofft auf weitere Zeugenhinweise.


unserRadio die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum