23.05.2019 | 05:51 Uhr

Hochwasser: Lage weiter angespannt aber nicht dramatisch

(Stand: 23.05., 05.30 Uhr) An der Hochwasserlage in Niederbayern hat sich in der vergangenen Nacht kaum etwas verändert.

Der Pegel der Donau liegt im Bereich Kelheim heute früh knapp unter der Meldestufe 4, in Deggendorf, Vilshofen und Passau bei Meldestufe 2. In Passau sind einige Straßen gesperrt, und zwar die Fritz-Schäffer-Promenade, die Unterführung Sulzsteg und die Zufahrt zu den Wohnmobilstellplätzen Racklau. Die Experten rechnen damit, dass die Donau-Pegel bis morgen in etwa gleich bleiben und dann allmählich zurückgehen. Schon jetzt sinkende Wasserstände melden dagegen Landshut und Plattling: Die Isar liegt dort aktuell bei Meldestufe 3 bzw. 2.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum