22.05.2019 | 16:44 Uhr

Geldsegen für Kunst- und Kulturprojekte

14 Kunst- und Kulturprojekte in Niederbayern dürfen sich über Unterstützung freuen – sie erhalten Fördermittel aus dem Kulturfonds Bayern.

Nachdem bereits im April Geld für zehn Projekte bewilligt wurde, stimmte der Landtag heute (22.05.) der Förderung von vier weiteren Projekten zu. Insgesamt fließen so nun knapp 400 000 Euro nach Niederbayern. Zu den geförderten Projekten zählt unter anderem der Umbau des Stadtmuseums Deggendorf, die Stadt Landshut erhält Fördergelder für ihre beiden Ausstellungsprojekte zu Fritz Koenig und der Markt Essenbach wird bei seinem „Musikalischen Vorgriff auf das Beethoven-Jahr“ unterstützt. Bayernweit werden insgesamt 140 Kunst- und Kulturprojekte mit mehr als 6,5 Millionen Euro bezuschusst.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum