15.05.2019 | 06:27 Uhr

Ebner-Steiner will sich zurückziehen

AfD-Landtagsfraktionschefin Katrin Ebner Steiner aus Deggendorf will nicht mehr im Landesvorstand ihrer Partei sein.

Die stellvertretende Vorsitzende will sich nicht noch einmal zur Wahl stellen. Laut PNP könnte es noch in diesem Jahr eine Neuwahl des Vorstandes geben. Ebner-Steiner begründet diesen Schritt mit der gewollten Trennung von Amt und Mandat. Viele sehen darin aber einen Rückzug nach monatelangen partei-internen Streitigkeiten. Unter anderem werden Ebner-Steiner laut PNP Machtspiele vorgeworfen.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum