15.05.2019 | 06:26 Uhr

Schwerer Unfall auf der B 388

Nach einem größeren Verkehrsunfall in Gangkofen im Landkreis Rottal-Inn gestern (14.05.) ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Und zwar gegen einen LKW-Fahrer, der gestern auf der B 388 auf zwei Autos aufgefahren ist. Der Mann hat wohl übersehen, dass die Pkw vor dem Abbiegen warten müssen. Beide Autos hat er erwischt. Der LKW-Fahrer und ein anderer Fahrer haben sich leicht verletzt. Es ist Sachschaden von über 20.000 Euro entstanden. Die B 388 war kurzzeitig voll gesperrt.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum