11.05.2019 | 09:04 Uhr

Geschwindigkeitskontrolle: Spitzenreiter ist doppelt so schnell als erlaubt unterwegs

Mehr als doppelt so schnell als erlaubt ist gestern (10.05.) ein Autofahrer in Eichendorf im Landkreis Dingolfing-Landau geblitzt worden.

Bei erlaubten 50 km/h war er mit 103 unterwegs. Bei der Geschwindigkeitsmessung im Ortsteil Enzerweis wurden in fünfeinhalb Stunden auch über 50 andere Verkehrsteilnehmer mit zu hohem Tempo erwischt. Auf vier von ihnen wartet ein Fahrverbot.


unserRadio die Lokalreporter: Mareen Maier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum