23.04.2019 | 07:19 Uhr

Gewerkschaftsforderung: Mehr Geld für Brauereimitarbeiter

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, kurz NGG, fordert mehr Geld für die Mitarbeiter in niederbayerischen Brauereien.

Der Grund dafür ist die gute wirtschaftliche Lage der Brauereien. Laut NGG werden alleine im Landkreis Deggendorf pro Jahr 160.000 Hektoliter Bier, in Freyung-Grafenau 106.000 Hektoliter und in Passau 70.000 Hektoliter getrunken. Davon sollen auch die Mitarbeiter was haben, sagt die Gewerkschaft. Sie fordert deswegen ein Lohn-Plus von 6,5%.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum