15.04.2019 | 06:35 Uhr

Versuchte Brandstiftung in Straubinger Gartencenter

In Straubing hat ein bislang unbekannter Täter am Wochenende (13.04.) versucht, in einem Gartencenter Feuer zu legen.

Wie die Polizei mitgeteilt hat, hatte der Täter eine Kerze zwischen zwei Packungen Heimtierstreu geklemmt und angezündet. Ein Kunde bemerkte, wie eine der Packungen Feuer fing. Durch sein sofortiges Eingreifen gab es keinen schlimmeren Brand. Die Polizei sucht nach Zeugen.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum