02.04.2019 | 06:35 Uhr

Eishockey: EVL will in Führung gehen

Der Eishockey Oberligist EV Landshut spielt am Abend (02.04.) sein 3. Spiel der Viertelfinalserie gegen Halle.

Momentan steht es in der Serie 1 zu 1, in beiden bisherigen Spielen hat jeweils die Auswärtsmannschaft gewonnen. Zum Weiterkommen sind drei Siege nötig. Spielbeginn in Landshut ist um 19 Uhr 30. Morgen (03.04.) beginnt dann für den Zweitligisten Deggendorfer SC die letzte Chance auf den sportlichen Klassenerhalt. Zum Auftakt der Serie gegen Freitag muss er auswärts ran, am Freitag folgt das erste Heimspiel. Zum Klassenerhalt braucht der DSC vier Siege.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum