14.02.2019 | 12:49 Uhr

Auto schanzt über Böschung in Feld: Zwei Menschen verletzt

Ein spektakulärer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ist gestern Nachmittag (13.02.) bei Niederpöring im Landkreis Deggendorf passiert.

Ein junger Autofahrer kam zunächst in einer Kurve von der Straße ab. Sein Wagen wurde über eine Böschung katapultiert, flog über eine Straße und kam schließlich im angrenzenden Feld auf dem Dach zum Liegen. Sowohl der Fahrer, als auch sein Beifahrer konnten noch selbstständig aus dem Wrack klettern, kamen im Anschluss aber per Sanka ins Krankenhaus. Am Unfallfahrzeug ist wohl Totalschaden entstanden.


unserRadio die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum