11.02.2019 | 07:03 Uhr

Jugendliche werfen Eisbrocken auf Auto

In der Graflinger Straße in Deggendorf haben Jugendliche in der Samstagnacht (09.02.) einen Gegenstand auf ein fahrendes Fahrzeug geworfen.

Laut Polizei hat es sich dabei um einen Eisbrocken gehandelt. Als die Autofahrerin die Jugendlichen zur Rede stellen wollte, haben die sie beschimpft. Der vermutliche Täter ist mit seinem Rad auf die Frau zugefahren. Als die Autofahrerin wieder einstieg, hat der Jugendliche noch mit dem Fuß gegen den linken Außenspiegel getreten. Danach flüchteten die Jugendlichen. Die Beschreibung des mutmaßlichen Täters laut Polizei:
"Der Täter war ca. 15 Jahre alt und sprach deutsch, war ca. 170 cm groß und schlank. Er trug einen roten Anorak mit Kapuze sowie eine Brille."


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum