21.01.2019 | 18:37 Uhr

Bund Naturschutz fordert ganzheitlichen Hochwasserschutz

Der Bund Naturschutz fordert einen ganzheitlichen Hochwasserschutz für Niederbayern.

In Passau hat der Verband am Vormittag eine Verlagerung der Deiche entlang der Donau landeinwärts gefordert. Außerdem müssen Bäche und Moore renaturiert werden, dass sei der wirksamste Hochwasserschutz, so Christine Margraf vom Bund Naturschutz Bayern. Den jüngsten Beschluss der Bayerischen Staatsregierung nicht mehr ausschließlich auf eine Polderlösung zu setzten, begrüßt der Bund Naturschutz. Außerdem trage ein dezentraler Hochwasserschutz auch zum Klimaschutz und zum
Erhalt der Artenvielfalt bei, so Margraf weiter.


unserRadio die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum