14.01.2019 | 08:45 Uhr

Trotz Schnee-Chaos: Unvernünftige Autofahrer mit Sommerreifen unterwegs

Ein Autofahrer aus England hat das Winterwetter in Niederbayern offenbar völlig unterschätzt.

Der Mann ist am Wochenende doch tatsächlich mit Sommerreifen unterwegs gewesen. Auf der A3 hat er sich dann bei Windorf im Landkreis Passau auch prompt im Schneematsch festgefahren. Er musste am Ende Abgeschleppt werden. Zudem hat er eine saftige Anzeige von der Polizei bekommen.
Und das erstaunliche, der Mann war nicht der einzige mit Sommerreifen. Es hat sich gestern in den frühen Morgenstunden ein weiteres Auto festgefahren. Auch auf der A3 und zwar bei Aicha vorm Wald. Auch dieser Fahrer ist angezeigt worden.


unserRadio die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum