11.01.2019 | 14:52 Uhr

Zu Fuß und mit nacktem Oberkörper auf B11 unterwegs

Ein Fußgänger mit nacktem Oberkörper hat gestern bei Regen für Aufregung gesorgt.

Der 32-Jährige war zu Fuß auf der B11 unterwegs und das trotz der kalten Temperaturen mit nacktem Oberkörper. Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten das der Polizei. Eine Streife konnte den Mann schließlich auflesen. Ein Arzt stellte schließlich fest, dass er sich in einem Psychischen Ausnahmezustand befand. Der 32-Jährige wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.


unserRadio die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum