11.01.2019 | 06:46 Uhr

Formel 1: Hinterschmidinger Andreas Seidl wird Tem-Chef bei McLaren

Ein Niederbayer mischt künftig in der Formel 1 mit.

Andreas Seidl aus Hinterschmiding im Landkreis Freyung-Grafenau wird Team-Chef bei McLaren. Wie der Rennstall mitteilt, wird der 43-Jährige als „Managing Director“ für alle Aspekte des Formel-1-Programms zuständig sein. Seidl hat langjährige Motorsporterfahrung: zuletzt war er Team-Chef bei Porsche in der Langstrecken-Meisterschaft.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum