22.12.2018 | 12:16 Uhr

Mann vergisst alles

Eine kuriose Geschichte kommt von der Polizei im Landkreis Straubing-Bogen.

Dort hat ein Mann diese Woche vergessen, dass er sein Auto verkauft hat. Er hat es bei der Polizei als gestohlen gemeldet. Die Beamten haben dann den vermeintlichen Dieb zur Rede gestellt. Der konnte den Kauf des Wagens aber nachweisen. Der Verkäufer hatte laut Polizei zu viel Alkohol getrunken und seinen Verkauf vergessen.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum