06.12.2018 | 07:48 Uhr

Eine Königsnatter vor der Haustür!

Einen gehörigen Schrecken hat ein Mann aus Pfarrkirchen bekommen: vor seiner Haustür lag eine rund 1,30 Meter lange rot-weiß-schwarz-gestreifte Schlange.

Polizei, Bauhof und eine Tierärztin rückten an. Letztere konnte Entwarnung geben: die Schlange ist ungiftig. Es handelt sich um eine Königsnatter, die wohl von ihrem Eigentümer ausgesetzt worden ist. Das Tier befindet sich jetzt in fachkundiger Obhut. Den Tierhalter erwartet eine Anzeige. Allerdings muss die Pfarrkirchener Polizei ihn erst ermitteln und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum