06.12.2018 | 06:11 Uhr

Nach langen Verhandlungen: Haustarifvertrag bei Linhardt

Aufatmen bei den rund 700 Beschäftigten des Tubenherstellers Linhardt in Viechtach:

Das Unternehmen hat mit der IG Metall einen Haustarifvertrag abgeschlossen, berichtet die PNP. Der Einigung vorausgegangen waren zwei Warnstreiks und monatelange Verhandlungen. Der Vertrag ist an den Flächentarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie in Bayern angelehnt und schreibt unter anderem bisher freiwillige Zahlungen wie das Urlaubs- und das Weihnachtsgeld fest.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum