10.11.2018 | 07:33 Uhr

Ausgebüxter Pelikan fühlt sich jetzt auf Isar bei Landshut heimisch

Niederbayern hat seit kurzem einen Bewohner mehr und auch noch einen ziemlich außergewöhnlichen. Ein Pelikan ist derzeit auf der Isar bei Landshut unterwegs.

Ein Vogelkundler hatte ihn diese Woche dort beobachten können. Ausgebüxt war das Tier bereits vor rund drei Wochen aus dem Raritätenzoo im österreichischen Ebbs. Seither ist er schon an mehreren Stellen in Bayern beobachtet worden. Auf der Isar in Niederbayern fühlt er sich derzeit offenbar aber am wohlsten. Den berichten nach hat er auch schon ein paar neue Freunde unter heimischen Gänsen gefunden.


unserRadio die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum