07.11.2018 | 06:27 Uhr

Landkreis Deggendorf unterstützt Schulinitiative

Der Landkreis Deggendorf unterstützt die Initiative „1000 Schulen für unsere Welt.“

Am Nachmittag (07.11.) stellt Landrat Bernreiter diese Initiative im Landratsamt vor. Damit folgt er dem Vorbild des Landkreises Donau-Ries. Der will nämlich bis 2020 über 20 Schulen in Afrika bauen, ausschließlich finanziert über Bürgerspenden und die lokale Wirtschaft. Durch den Bau von vor allem Vor- und Grundschulen sollen Menschen Zukunft und Perspektiven in ihrer Heimat haben, sowie Fluchtursachen vermieden werden. Deswegen ist sich Bernreiter sicher, dass mit der Strategie „global denken, lokal handeln“ die Situation in den Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas verbessert werden kann.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum