05.11.2018 | 14:11 Uhr

Plattling: Asylbewerber wird von Unbekanntem angegriffen und schwer verletzt

In Plattling ist am vergangenen Wochenende ein 19-jähriger Asylbewerber schwer verletzt worden.

Der junge und betrunkene Afghane war Samstagabend vor einer Asylbewerberunterkunft zunächst mit zwei Passanten in Streit geraten. Nach der verbalen Auseinandersetzung hat dann ein unbekannter und auch unbeteiligter Dritter den 19-Jährigen angegriffen. Der Täter hat dem Asylbewerber plötzlich mit dem Fuß in den Rücken getreten. Das Opfer stürzte und erlitt schwere Kopfverletzungen. Der Angreifer machte sich danach aus dem Staub. Die Kripo Deggendorf ermittelt inzwischen wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht nach Zeugen.

Der flüchtige Täter wird folgendermaßen beschrieben:
Männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank und dunkel gekleidet


unserRadio die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum