05.11.2018 | 07:35 Uhr

Marco Sturm macht Schluss

Marco Sturm hört als Trainer der Deutschen Eishockey National-Mannschaft auf.

Der Niederbayer wird Co-Trainer in der US-amerikanischen Profiliga NHL. Bei den Los Angeles Kings geht es schon bald los. Sturm wird nur noch beim Deutschland-Cup ab Donnerstag die Deutschen Spieler betreuen. Wie berichtet, hatte der Dingolfinger Marco Sturm schon immer den Traum, Trainer in den USA zu werden.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum