05.11.2018 | 05:32 Uhr

Bleibt Sibler Minister in der neuen Koalition?

Der Plattlinger Bernd Sibler verliert in der kommenden bayerischen Regierung seinen Posten als Kultusminister.

Im Koalitionsvertrag zwischen CSU und Freien Wählern wurde vereinbart, dass das Ministerium an die Freien Wähler geht. Offiziell werden zwar noch keine Namen genannt, Siblers Nachfolger soll aber laut der Deutschen Presse Agentur dpa Michael Piazolo werden. Sibler selbst wird als Kandidat für das Bau- und Verkehrsministerium beziehungsweise das Wissenschaftsministerium gehandelt. Außerdem soll demnach Freie Wähler Chef Hubert Aiwanger aus dem Landkreis Landshut das Ministerium für Wirtschaft, Energie und Landesentwicklung übernehmen.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum