04.11.2018 | 10:57 Uhr

Raudi durch Eggenfelden unterwegs

Völlig zügellos war ein Mann heute (04.11.) Morgen durch Eggenfelden unterwegs.

Zum Glück ist ihm bei der Alkohol-Fahrt mit seinem Auto nichts passiert. Denn der 36 Jahre alte Mann hat gleich ein paar Unfälle gebaut. Erst ist er gegen eine Straßenlaterne gekracht und hat dann zu stark gegen gelenkt. Das hat ihn auf die andere Straßenseite gegen ein Auto geschleudert. Insgesamt hat er so zwei Autos beschädigt. Kurz darauf ist er gegen mehrere Verkehrsschilder gestoßen und hat einige Bäume erwischt. Danach ging nichts mehr und die Polizei musste kommen. Schnell haben die Beamten fest gestellt, dass der Mann niemals hätte fahren dürfen. Der Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum