03.11.2018 | 07:30 Uhr

BFV-Ehrenamtspreis für zwei Niederbayern

Gleich zwei Niederbayern bekommen kommende Woche den Ehrenamtspreis des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV).

Peter Kiewert vom TSV Aschenau im Kreis Deggendorf und Franz Kreuzeder von der SV Eintracht Oberdietfurt im Landkreis Rottal-Inn. Sie gehören zu insgesamt 22 Kreissiegern aus ganz Bayern. Eine Jury hatte sie aus fast 190 vorgeschlagenen Bewerbern ausgewählt. Neben dem Ehrenamtspreis haben alle die Chance auf Geldpreise von bis zu 2.500 Euro.


unserRadio die Lokalreporter: Mareen Maier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum