02.11.2018 | 14:26 Uhr

Mann verbrennt Gartenabfälle

Insgesamt 40 Feuerwehrleute mussten gestern (01.11.) in Tann im Landkreis Rottal-Inn anrücken, weil ein Mann seine Gartenabfälle verbrannt hat.

Er hatte das Feuer laut Polizei irgendwann nicht mehr im Griff und auch keinen Feuerlöscher zur Hand. Jetzt hat er eine Anzeige am Hals. Denn: Verbrennen von Gartanabfällen ist an Feiertage natürlich gar nicht erst erlaubt.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum