31.10.2018 | 07:40 Uhr

Bunter Markt unter Führung der Lebenshilfe

Die Lebenshilfe will im kommenden Jahr den Bunten Markt in Deggendorf übernehmen.

Bislang wurde der Markt vom Kaufhaus wahrenWert organisiert. Dass der Bunte Markt heuer ausfallen muss, aber nächstes Jahr zurückkommen soll, hat Oberbürgermeister Moser bereits in der Bürgerversammlung am Sonntag mitgeteilt. Laut PNP wechselt aber die Organisation. Das Kaufhaus wahrenWert kann den Markt auch in Zukunft nicht mehr stemmen. Die Leiterin der Förderstätten der Lebenshilfe, Claudia Stecher, hat deswegen schon die Planung für 2019 begonnen. Sie hat demnach unter anderem schon Zusagen von Lebenshilfe-Geschäftsführer Kuppler und den bislang am Markt Beteiligten.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum