31.10.2018 | 05:57 Uhr

UPD-Beratungsmobil kommt nach Passau

Gestern hatte es in Deggendorf gestanden, heute (31.10.) fährt es nach Passau weiter: das Beratungsmobil der „Unabhängigen Patientenberatung Deutschland“, kurz UPD.

Wer Fragen etwa zum Thema Kranken- oder Pflegekasse hat, kann sich kostenlos Rat holen. Dabei spielt es laut UPD keine Rolle, ob man gesetzlich, privat oder gar nicht krankenversichert ist. Das Beratungsmobil steht zwischen 10 und 16 Uhr im Passauer Klostergarten. Terminvereinbarung möglich unter 0 800 011 77 25.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum