30.10.2018 | 14:30 Uhr

Hat Kassiererin Geld veruntreut?

Ganze 125.000 Euro fehlen in der Kasse der Freiwilligen Feuerwehr Kelheim.

Das ist seit der Sitzung des Verwaltungsrats gestern (29.10.) Abend klar. Bereits seit Frühjahr ist das Geld weg, schreibt die PNP und beruft sich auf den Vorsitzenden der Feuerwehr Fries. Angaben zu Details macht er nicht. Allerdings ist klar, dass die Feuerwehr Anzeige wegen Untreue gestellt hat – unter Verdacht steht die ehemalige Kassiererin. 125.000 Euro entsprechen mehr als eine Jahreseinnahme der Feuerwehr Kelheim.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum