29.10.2018 | 07:17 Uhr

Niederalteich: Millionen-Finanzspritze für neuen Bürgersaal

Die Gemeinde Niederalteich im Landkreis Deggendorf bekommt über 1,6 Millionen Euro aus dem Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier.“

Das hat das bayerische Bauministerium mitgeteilt. Das Geld soll als erste Rate dienen, damit der Fassboden der ehemaligen Klosterbrauerei zu einem Bürgersaal umgebaut werden kann. Insgesamt werden vier Maßnahmen in Niederbayern mit Mitteln aus diesem Investitionspaket unterstützt, das meiste Geld gibt es für das Vorhaben in Niederalteich.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum