26.10.2018 | 12:17 Uhr

Spitzenreiter mit über 60 km/h mehr auf dem Tacho unterwegs

An der Grenzkontrollstelle auf der A3 bei Pocking besteht ein Tempolimit auf 80 Stundenkilometer – doch das scheint viele Verkehrsteilnehmer nicht zu interessieren.

Die Polizei hat gestern erneut etliche Raser aus dem Verkehr gezogen. Innerhalb von vier Stunden waren fast 50 Fahrer so schnell dran, dass sie mit einer Anzeige rechnen müssen. Sieben von ihnen müssen sogar den Führerschein zeitweise abgeben. Der Schnellste raste mit 142 Stundenkilometern an der Grenzkontrollstelle vorbei, also über 60 Stundenkilometer zu schnell.


unserRadio die Lokalreporter: Larissa Jasker

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum