25.10.2018 | 06:07 Uhr

Eishockey: Andrew Hare steht testweise im Deggendorfer Tor

Der Eishockey-Zweitligist Deggendorfer SC testet einen neuen Torwart.

Der Kanadier Andrew Hare bekommt einen sogenannten Try-Out-Vertrag für vier Spiele. Möglich wurde das, weil sich der Kanadier Justin Kelly verletzt hat und für unbestimmte Zeit ausfällt. Somit hat der DSC eine Ausländer-Position frei, bis Kelly wieder zur Mannschaft stößt.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum