03.10.2018 | 10:22 Uhr

Stadtrat gibt grünes Licht für Generalsanierung der Kläranlage

Die städtische Kläranlage in Plattling wird Generalsaniert und auch groß umgebaut.

Wie die PNP schreibt hat der Stadtrat Anfang der Woche das Millionenprojekt einstimmig abgesegnet. Die Mitglieder waren sich alle einig, dass die Ertüchtigung der Kläranlage unausweichlich ist. Die stetig steigende Einwohnerzahl und auch die fehlende Genehmigung gereinigtes Wasser zurück in die Isar leiten zu dürfen, haben den Schritt nötig gemacht. Ab dem Sommer kommenden Jahres soll die Kläranlage in insgesamt fünf Bauabschnitten Generalsaniert werden. Von ca. drei Jahren Bauzeit gehen der Verantwortlichen derzeit aus. Was das Ganze am Ende kosten wird, ist nicht klar. In ersten Schätzungen war man von rund 14,5 Millionen Euro ausgegangen.


unserRadio die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum