14.09.2018 | 16:53 Uhr

24-Jähriger vergeht sich an Prostituierter - Polizei ermittelt wegen mutmaßlichem Sexualdelikt

Die Passauer Kripo ermittelt gegen einen 24-Jährigen wegen eines mutmaßlichen Sexualdeliktes.

Gestern Abend hatte sich ein Bekannter des Mannes eine Prostituierte in seine Wohnung geholt. Im Wohnzimmer sollte es dann zwischen ihm und der Frau zur Sache gehen. Doch auch der 24-Jährige wollte plötzlich mitmischen. Die Prostituierte verweigerte das, doch der junge Mann ließ sich davon nicht abbringen. Zum Glück konnte sich die Frau schließlich befreien und aus der Wohnung fliehen. Der 24-Jährige verfolgte sie, konnte aber dann von der inzwischen verständigen Polizei festgenommen werden. Gegen den Mann laufen jetzt Ermittlungen der Passauer Kripo und auch sein Bekannter muss sich auf eine Anzeige gefasst machen. In seiner Wohnung fand die Polizei nämlich Drogen.


unserRadio die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum