14.09.2018 | 14:28 Uhr

Nach Autobränden am Domplatz - Kripo Passau sucht Zeugen

Warum sind am Passauer Domplatz in der Nacht zwei Autos komplett ausgebrannt? Noch kann die ermittelnde Kripo diese Frage nicht beantworten.

Zudem werden jetzt Zeugen gesucht die möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Wie berichtet war in der Nacht zunächst ein geparktes Auto in Brand geraten. Die Flammen griffen auf ein weiteres Fahrzeug über und zerstörten auch das komplett. Durch die immense Hitze ist noch ein drittes Auto stark beschädigt worden, sodass sich der Schaden auf insgesamt rund 23.000 Euro summiert. Die Polizei kann vorsätzliche Brandstiftung derzeit nicht ausschließen. Derzeit wird das erste Auto noch untersucht.


unserRadio die Lokalreporter: Julia Reihofer

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum