18.08.2018 | 09:46 Uhr

Mann beschädigt Finanzamt mit Altöl

Eine ganz schöne Sauerei hat ein bislang Unbekannter in der Nacht auf Freitag (17.08.) in Deggendorf angerichtet.

Der Täter hat offenbar gezielt das Finanzamt in der Pfleggasse mit Altöl beschmiert. Er hat das Öl nicht nur entlang der Hausmauer verschüttet, auch in den Briefkasten und das hölzerne Durchfahrtstor hat er es gekippt. Dabei ist nicht nur materieller Schaden am Gebäude entstanden, auch Einwurfsendungen im Briefkasten sind zum Teil unleserlich geworden. Die Behörde will aber versuchen die Absender noch ausfindig zu machen.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum