10.08.2018 | 14:24 Uhr

Schausteller verläuft sich und findet doch wieder zurück

Glückliches Ende einer mehrstündigen Vermisstensuche in Viechtach.

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Schausteller in der Nacht (10.08.) seinen Wohnwagen am Festplatz verlassen und kam dann nicht zurück. Die Polizei und Rettungsdienste wurden eingeschalten. Der Mann kam aber von selbst in der Früh zurück, er hatte sich laut Polizei wohl verirrt. Er kam unterkühlt ins Krankenhaus.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Keim

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum