07.08.2018 | 17:54 Uhr

Schlag gegen Drogenhandel

Der Polizei ist im oberösterreichischen Braunau am Inn ein Schlag gegen den Drogenhandel gelungen.

Sechs Personen wurden festgenommen, alle aus einer serbischen Großfamilie. Insgesamt konnte so der Verkauf von 2,5 Kilo Kokain und 1,5 Kilo Amphetamin geklärt werden. Die Drogen hatten einen Straßenverkaufswert von über 300.000 Euro. Außerdem wurden Handys und Schreckschusspistolen sichergestellt. Sechs Personen in – Zitat – „führender Position“ wurden festgenommen, die Ermittlungen zu weiteren Mittätern laufen noch.


unserRadio die Lokalreporter: Christian Schillmaier

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum