16.04.2018 | 16:19 Uhr

Passau: Finanzausschuss tagt

Der Finanzausschuss der Stadt Passau beschäftigt sich am Nachmittag (16.04.) mit der Jahresrechnung für das abgelaufene Jahr.

Da hat die Stadt so gut gewirtschaftet, dass 1,3 Millionen Euro Überschuss erwirtschaftet wurden. Dieses Geld will Oberbürgermeister Jürgen Dupper in die allgemeine Rücklage fließen lassen. Auch, weil die Stadt in den kommenden Jahren viele Investitionen angehen will. Beim Treffen des Finanzausschusses liegt heute auch die Genehmigung der Regierung von Niederbayern für den laufenden Haushalt von 2018 vor. Diese Genehmigung hat die Regierung kürzlich erteilt.


unserRadio die Lokalreporter: Nikolai Russ

© 2015 Funkhaus Passau GmbH & Co. KG - Impressum